Seit wann gibt es Osterbrunnen in Langenwetzendorf?

faq-geschichte-osterbrunnen-in-langenwetzendorfDie Idee, einen Osterbrunnen im Ort zu schmücken, brachten die Langenwetzendorfer Senioren im Jahre 2001 von einer Ausfahrt zu den fränkischen Osterbrunnen im Frühjahr mit. Dort wurden unter anderem die Brunnen in Heiligenstadt und Bieberbach bestaunt.

Die Idee der Osterbrunnen gefiel den Damen und Herren so gut, dass sie beschlossen „So etwas brauchen wir in Langenwetzendorf auch.“ Damit wurde die Idee aus Franken exportiert und nach Thüringen importiert.

Im darauffolgenden Jahr wurde ein Osterbrunnen erstmals im Langenwetzendorfer Park geschmückt. Dieser lockte bereits im ersten Jahr sehr viele Besucher an, die sich an dem Schmuckstück erfreuten. Im Jahr 2003 kam dann der Osterbrunnen am Anger dazu, weil es dort einen zweiten öffentlichen Brunnen im Dorf gibt und dieser in der Osterzeit dem Brunnen im Park in nichts nachstehen sollte.

Osterbrunnen in Langenwetzendorf im Rot-Gelben bzw. Blau-(Grün)-Gelben Gewand

Die beiden Brunnen unterscheiden sich in ihrer Größe und Farbgestaltung. Der Osterbrunnen im Park ist deutlich größer als der Brunnen am Anger. Im Park erstrahlt er in den Farben Rot-Gelb. Auf den Osterbrunnen am Anger kommen Ostereier in den Grundfarben Blau-(Grün)-Gelb.

Trotz allem sehen die Osterbrunnen jedes Jahr ein bißchen anders aus. Hier die Bilder (soweit sie digital vorhanden sind) zum Vergleich!

Osterbrunnen im Park

 

Osterbrunnen am Anger

 

Das könnte Sie auch interessieren:

faqFAQ: Häufige Fragen werden im Internet auch gerne mit dem Kürzel FAQ versehen. FAQ steht dabei für Frequently Asked Questions.
Natürlich stellen viele Langenwetzendorfer Osterbrunnenbesucher dem Team interessante Fragen. Im Laufe der Zeit werden wir hier möglichst die besten und häufigsten Fragen sammeln und ausführlich beantworten. …
faq-wieviele-ostereier-in-langenwetzendorfWie viele Ostereier werden für die Langenwetzendorf Osterbrunnen benötigt?: Uih! Das ist eine Frage, auf die wir im Grunde genommen nur grobe Schätzungen abliefern können. Anders als bei anderen Brunnenteams hatte in Langenwetzendorfer im allgemeinen Osterstress bisher keiner die Muße, die Eier genau nach zu zählen. …
faq-osterhasen-in-lawedoWie viele Osterhasen gibt es in Langenwetzendorf?: In “Fachkreisen” wird Langenwetzendorf als Hochburg der Osterhasen bezeichnet. Während der Ostertage tummeln sich eine Menge Mümmelmänner im Dorf. Machen wir doch an dieser Stelle mal eine Bestanderfassung! …
faq-ostereier-verlusteGibt es viele Eierverluste?: Eine Frage, die uns sehr häufig gestellt wird, ist die Frage nach den jährlichen Verlusten.
Natürlich gibt es Verluste! Allein beim Aufstecken der Eier geht doch das eine oder andere kaputt, weil man ein wenig mehr Druck ausüben muss, als so manches Ei verträgt. Da kann man sich noch so vorsehen, das passiert einfach. Aber diese Verluste sind eingeplant und verschmerzbar. …