Osterwitze (Teil I)

osterwitzeIm Internet kursieren etliche Witze rund um das Thema Ostern. Ein paar davon sollen so „Just for Fun“ an dieser Stelle gesammelt werden. Legendär und kultig sind ja fast schon die Hasenwitze, die fast alle mit „Haddu …“ anfangen. Hier kommt Teil 1.

 

Osterwitz Nr. 01

Der Hahn wuchtet ein großes Straußenei in den Hühnerstall. Leicht vorwurfsvoll hält er eine Ansprache: „Meine Damen … sie sollten sich mal ein ein Beispiel an der Konkurrenz nehmen.“

 

Osterwitz Nr. 02

Gespräch unter Männern: „Sag mal, warum nennst Du Deine Freundin eigentlich >>Mein Osterei<<?!“

„Tja, ganz einfach: Weil sie so hartgesotten und bunt bemalt ist!“

 

Osterwitz Nr. 03

Klein-Toni fragt seinen Vater wiedereinmal Löcher in den Bauch. „Du Papa, warum legen Hühner eigentlich Eier?“

Antwort: „Na, wenn sie die werfen würden, gehen die Eier kaputt.“

 

Osterwitz Nr. 04

Häschen hat neue Hosenträger bekommen. Rennt sofort zum kleinen Fuchs und fragt: „Is dein Papa da?“ „Nee“ sagt der kleine Fuchs.
„Is deine Mama da?“ – „Nee“ erwidert er. „Is dein Bruder da?“ „Nee, auch nicht.“
Da dehnt Häschen seine Hosenträger und fragt: „Willste Kloppe?“

 

Osterwitz Nr. 05

Häschen hat in kurzer Zeit sämtliche Ostereier aufgefuttert.
Schimpft Mutter Hase: „Hast du denn gar nicht an Dein Schwesterchen gedacht!“
Meint Häschen: „Klar hab‘ ich! Deshalb hab‘ ich mich ja so beeilt.“

 

Osterwitz Nr. 06

Kommt ein Hase mit einem Föhn zum Schneemann und sagt: „Möhre her oder ich föhne!“

 

Osterwitz Nr. 07

Zwei Hühner stehen vor einem Schaufenster und betrachten Eierbecher. Sagt das eine: „Schicke Kinderwagen haben die hier!“

 

Osterwitz Nr. 08

Kommt ein Häschen in eine Bäckerei und fragt: „Haddu Möhrchen?“ „Nein, habe ich nicht!“, antwortet der Bäcker. Kommt am nächsten Tag das Häschen wieder und fragt dasselbe, antwortet der Bäcker: „Nein haben wir immer noch nicht!“ Das geht sechs Tage so. Kommt am siebten Tag das Häschen und fragt wieder: „Haddu Möhrchen?“ „Nein haben wir immer noch nicht! Und wenn du morgen wieder kommst hänge ich DICH zu Jesus ans Kreuz!!“, sagt darauf der Bäcker. Kommt das Häschen am nächsten Tag wieder und fragt: „Haddu Möhrchen?“. Da reicht es dem Bäcker und er sagt: „Nun reicht es mir! Ich hänge dich jetzt zu Jesus ans Kreuz.“
So hängt das Häschen am Kreuz und fragt Jesus: „Wolltest du auch Möhrchen haben?“

 

Osterwitz Nr. 09

„Na, Du hast Dein Auto doch sicher zu Ostern geschenk bekommen!“
„Nein, hab ich nicht! Wie kommst Du darauf?“
„Na, weil deine Reifen so eiern!“

 

Osterwitz Nr. 10

Häschen begegnet einem blonden Mann.
„Kenndu Häschenwitze?“ „Nein“, brummt der Mann. „Dann muddu Ostfriese sein!“

 

Sie kennen weitere Osterwitze? Dann schreiben Sie uns einfach (siehe Impressum) und helfen Sie uns so, die Witzesammlung zu vervollständigen.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

osterwitze-2Osterwitze (Teil 2): Im Internet kursieren etliche Witze rund um das Thema Ostern. Ein paar davon sollen so „Just for Fun“ an dieser Stelle gesammelt werden. Legendär und kultig sind ja fast schon die Hasenwitze, die fast alle mit „Haddu …“ anfangen. Hier kommt Teil 2.