Ostern 2023: Wie geht es in Lawedo weiter?

Update: 12.01.2023

Liebe Freunde der Sonne und des Osterparks,

wir haben als Familie lange hin und her gewichtelt, ob wir die Ostersaison 2023 irgendwie stemmen können.

Wir haben jetzt beschlossen, wir machen Schluss! Die Grübelei hat ein Ende. Der aktuelle Plan lautet: Wir werden zunächst ganz normal wie jedes Jahr in die Osterpark-Saison starten. Auch wenn 2022 für uns eine Zeitenwende war, wird sich an den grundlegenden Arbeiten sowie der Logistik im Hintergrund nicht allzu viel im Vergleich zu den letzten Jahren ändern.
Was am Ende aufgebaut sein wird, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Wir werden einfach schauen und uns zunächst auf den Park konzentrieren. Eventuell bleibt der Anger kahl.

Einige wichtige Stellschrauben haben wir leider nicht zu 100 % in der Hand. So muss der Wettergott uns gnädig gestimmt sein. Und auch die Gesundheit von uns und unseren Lieben muss mitspielen. Der Zeitplan ist eng, der Tag sowieso stark getaktet, sodass wir die sich ergebenden Zeitfenster einfach individuell nutzen müssen. Wir können somit leider keine Arbeiten in irgendeiner Art und Weise wegen „Presse- und Fernsehanfragen“ aufschieben. Nur so bleiben wir flexibel und auf Kurs.

Schauen wir einfach mal … Auf unseren Social Media-Kanälen werden wir Euch auf dem Laufenden halten. Das ist also ein Grund mehr, uns bei Facebook oder Instagram zu abonnieren!

 


 

Wann ist Ostern 2023?

Die großen Rahmendaten für diese Ostersaison lauten:

Wenn vom Datum her alles so bleibt wie immer, ist der Donnerstag vor Gründonnerstag der 30. März 2023 und damit unsere „Zielmarke“. Bis dahin versuchen wir als Familie Scholz den Großteil des Osterparks soweit wie möglich aufzubauen. Ob an diesem Tag auch die Osterkrone auf den Parkbrunnen kommt, wissen wir nicht. Das muss die Gemeinde und die Begegnungsstätte Langenwetzendorf entscheiden.

Der Osterpark 2023 wird ab dem 30. März 2023 bis zum 16. April 2023 zu sehen sein. Danach beginnt sehr wahrscheinlich der Abbau.

 

 

Wo findet der MDR-Osterspaziergang 2023 statt?

Tja, das ist eine spannende Frage, denn bislang lässt sich im Netz dazu leider keine Info finden. Normalerweise wird immer der Austragungsort fürs nächste Jahr direkt nach dem „Zieleinlauf“ bekannt gegeben. 2022 war dies in Stadtilm leider nicht so. Und trotz intensiver Recherche konnten wir auch die Strecken bislang nicht rausbekommen. Wir bleiben jedoch für Euch dran am Thema.

Was wir schon einmal wissen: Es gab Überlegungen, den MDR-Osterspaziergang 2023 ins schöne Schwarzatal zu holen und so gebührend den 100. Geburtstag der Oberweißbacher Bergbahn zu feiern. Leider sind vor Ort vorhandener Platz und die zu erwartenden Besucherzahlen wohl nicht kompatibel gewesen. Schade! Mal schauen, welche Stadt bzw. welche Region in die Presche springt.